Samstag, 5. Juli 2014

Sonnenblume

pixabay
Heute nun, wie schon länger angekündigt, etwas zur Sonnenblume. Ein Thema, welches sich gut in Klassen 1/2 aufgreifen lässt und viele Methoden wie Betrachten, Beobachten, Vergleichen, ein Protokoll führen....zulässt. Natürlich kann es auch in anderen Klassenstufen (in Verbindung mit Schulgarten?) eine Rolle spielen.



Ich habe es vor einigen Jahren am Ende der Klasse 1 aufgegriffen und nach den Sommerferien in Klasse 2 den Sonnenblumenkönig bzw. die Sonnenblumenkönigin gekürt. Zuvor pflanzten wir in Blumentöpfe Samen und beobachteten mithilfe des Büchleins von Marion Weyland hier im LL Web (sehr schönes Sonnenblumenmaterial für alle Klassenstufen) das Wachstum der Sonnenblume. In Absprache mit den Eltern wurden dann später die Sonnenblumen mit nach Hause genommen und über die Sommerferien gehegt und gepflegt. Ziel war es, die größte und schönste Sonnenblume wieder mitzubringen. Nun, die Natur macht bekanntlich was sie will und so wuchsen z.T. riesige Exemplare (dort mussten dann Fotos herhalten) heran bzw. verwelkten manche oder waren zu mickrig. Aber das Erlebnis war trotzdem gut und vor allem konnte ich an das Thema noch einmal anknüpfen....später bei der Bohne. (brandaktuelles Bohnenbuch von Valessa Scheufler)
Ergänzung: Hier gibt Valessa einen guten Einblick in ihr Bohnenprojekt...und schaut mal, was sie statt Küchenrollenpapier in den Gläsern nutzt...prima Idee!!!
Hier findet ihr auch einen guten Tipp bzgl. Bohnen.
Leider gab es damals diesen schönen Legekreis aus der Kruschkiste noch nicht. Aber sicher werdet ihr ihn gern nutzen. Auch dieses Sonnenblumenmaterial aus dem Blog Krabbelwiese ist ausgesprochen klasse. Ich hatte mir von Kerstin Bilder zur Sonnenblume gewünscht und schaut, was sie daraus gemacht hat! Mit dieser Lernwerkstatt Sonnenblume habe ich keine Erfahrung, aber die Beschreibung dazu sieht gelungen aus. Dieses e- Learn Quest Projekt zur Sonnenblume habe ich gefunden...sicher eher etwas für ältere Schüler, aber die Idee finde ich gut. Hier könnt ihr nachlesen, was der Hintergrund des Projektes ist. Ihr findet auch weitere gute Anregungen zu SU- Themen. Wenn ihr euch auf die Seite  Förderbausteine Sachunterricht begebt, scrollt ihr ein bisschen und findet sehr gute Umsetzungsbeispiele (z.B. ein Beobachtungsleporello). Nicht zuletzt möchte ich auf diese zwei Werkstätten verweisen:

Nun viel Freude bei der Umsetzung der einen oder anderen Idee.