Donnerstag, 26. Februar 2015

Lehrmaterial zur Waldfibel



Ich denke, die meisten von euch kennen die kostenlose Waldfibel, welche man auch im Klassensatz bestellen kann.  Marion von der Kruschkiste hat dazu ein Miniheft und Fragen zur Waldfibel (mit einer Gastautorin) entwickelt, welche ich liebe und sehr gern im Unterricht einsetze.


Da ich auch bei Facebook unterwegs bin, habe ich heute hier

entdeckt, dass es Inklusives Lehrmaterial zur Waldfibel  gibt.
Übrigens kann ich euch die Prima(r)tipps sehr ans Herz legen, denn dort findet ihr verschiedene Links und Ideen zu allen möglichen Fächern...mir hat das schon häufig genutzt. Und wer ins Impressum schaut, wird lesen, dass Susanne Schäfer vom Zaubereinmaleins die Seite pflegt. Übrigens gibt es neben der Waldfibel auch die Landfibel und die Gewässerfibel. Hier und da könnt ihr genauere Informationen dazu finden.
Kleiner Nachtrag: Gerade habe ich beim Blog Abenteuer Inklusion noch diesen Post entdeckt, welchen Bettina, die Blogbetreiberin, schon gestern einstellte. Tut mir Leid, dass sich die Information zum Material jetzt doppelt, aber dadurch werden vielleicht noch mehr Leute aufmerksam auf eure tolle Arbeit, liebe Bettina.

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich war heute auf der didacta und habe das Material gesehen. Sehr zu empfehlen!
    Es gibt die Lehrermaterialien, Poster und noch ein "Inklusionsheft", in welchem einige Texte der Waldfibel verkürzt stehen.
    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Besteht die Möglichkeit irgendwo noch das Miniheft zur Waldfibel zu bekommen? Leider wurde der Blog von der Kruschkiste entfernt...

    AntwortenLöschen
  3. Nein, die Möglichkeit besteht nicht, da das Material nicht von mir stammt, sondern aus der Kruschkiste.
    Gruß Arnie

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer sofort reagieren.Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Eure Arnie