Mittwoch, 8. Juli 2015

Fächerverbindender Unterricht: Piraten

pixabay
Vor einigen Jahren habe ich dieses Thema vor allem in meinem Deutschunterricht integriert, finde aber, dass es ein tolles Thema für fächerverbindenden Unterricht ist. Zu den Grundlagen und zur Konzeption habe ich da schon einiges geschrieben. Hier gebe ich jetzt einige Tipps, wo ihr Material finden könnt. Ich habe das Thema zu Beginn des vierten Schuljahres eingesetzt und es war ein guter Einstieg...vor allem für die Jungen.

Die Liste kann natürlich unendlich ergänzt werden, aber schon allein das Zusammentragen dieser Links dauerte etwas länger.

Klick!
Die Idee, etwas mit Piraten im Unterricht zu machen, bekam ich durch Susannes Schäfer Rechtschreibkonzept...Wie es funktioniert, könnt ihr selbst nachlesen, aber es überzeugte mich so, dass ich auf der Suche nach einem geeigneten Kinderbuch war, welches ich mit dem Konzept verbinden wollte. Und so kam die Piratenlissy ins Spiel. Das alles gehörte aber zum Fach Deutsch und deshalb will ich hier gar nicht soooo weit ausholen und beschreiben. Genutzt habe ich zur Piratenlissy sehr viel Zusatzmaterial, wie z.B. die Knotenkartei aus dem Zaubereinmaleins (konnte ich leider nicht verlinken...zu finden unter Wahrnehmung im internen Bereich). Außerdem kann ich euch dieses Heft noch ans Herz legen:
Rund um Piraten- ich kenne die Autorin persönlich, denn sie ist meine Kollegin in der Lehrerausbildungsstätte. Ich lernte damals sehr viel in ihrer Fortbildung zum Thema "Piraten" und kann nur empfehlen, diese Veranstaltung zu besuchen, wenn sie wieder angeboten wird.

Kommentare:

  1. Danke dir! Das macht ja richtig Lust auf eine Projektarbeit oder als neues Sachunterrichtsthema. Danke für dir vielen Links! :-D
    Gruß, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese tolle Auflistung! Das hat mir sehr viel Such-Arbeit erspart!
    LG junas

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer sofort reagieren.Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie