Freitag, 23. Dezember 2016

Fächerverbindender Unterricht- Unterwegs mit Schulmaus Pieps

Die Forscherhefte wurden auf Format A3 kopiert.
Jede Gruppe hatte ein gemeinsames Forscherheft.
Vor einigen Jahren feierte unser Schulort ein mehrjähriges Jubiläum und in diesem Zusammenhang führten wir fächerverbindendes Lernen zum Thema durch. Natürlich spielte unsere altehrwürdige Schule dabei ebenfalls eine große Rolle und im Rahmen des SU wollte ich etwas mit meiner Klasse dazu erforschen.

Schulmaus Pieps ist allen Kindern unserer Schule vom Schulanfang her bekannt. Sie begrüßt die Schulanfänger und somit nutzte ich sie, um Forscherfragen zur eigenen Schule zu entwickeln, welche die Kinder eigenständig und in Gruppen lösen sollten. Mir ist natürlich klar, dass ihr die Vorlagemaus so nicht verwenden könnt, denn es sind ja schulspezifische Aufgaben darin. Aber evtl. kann es der eine oder andere von euch abwandeln und die Ideen trotzdem nutzen?
Diesen Bewertungsbogen nutzten meine Kollegin und ich damals. Da ich ihn nur abgewandelt und nicht selbst entworfen habe, kann ich lediglich das Foto dazu zeigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer sofort reagieren.Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie