Dienstag, 13. Dezember 2016

Lernarrangements für den Sachunterricht

Na da hat die Bildungsregion Berlin- Brandenburg wirklich ein gutes Material entwickelt. Danke an Cubanita, eine treue Blogfreundin, welche mich auf das Material hinwies. Es ist wohl ganz neu. Ich habe quer durch das Material gelesen und bin davon sehr angetan.

Natürlich ist alles auf den Rahmenplan der beiden Bundesländer ausgelegt, aber vieles findet sich ja auch in unserem Lehrplan wieder und außerdem kommt man auf neue Ideen. Hier also die Links dazu:

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an meine Blogleserschaft. Immer wieder bekomme ich mal einen Hinweis auf Material. Davon lebt dieser Blog natürlich auch. Ich bedauere immer noch sehr, dass einige Blogs mit sehr gutem SU- Material bzw. guten Ideen geschlossen wurden. Während man vergleichsweise zum Fach Mathematik unwahrscheinlich viel gutes Material findet, beschränkt sich das im SU auf recht überschaubare Dinge. Gerade dieses Fach gehört aber zu den vielfältigsten der Grundschule. Also bin ich (und sicher auch andere hier) sehr dankbar für Umsetzungsideen, Materialhinweise oder auch Diskussionen.

Kommentare:

  1. Moin Arnie,
    danke für das Material. Kann es sein, dass der Teil 2 auch Teil 1 ist...zumindest öffnet sich beidesmal Teil 1?
    Mit vorweihnachtlichen Grüßen Pitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ändere ich. Danke für den Hinweis, Pitti.
      LG von Arnie

      Löschen
  2. Hallo, ich lese hier sehr gerne und gerade als fachfremd Unterrichtende finde ich es immer super, wenn ich meinen Horizont kompetent erweitern kann;)Liebe Grüße und danke für deine Arbeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und ich danke für die netten Grüße.
      Herzlichst Arnie

      Löschen
  3. Ich freu mich, dass es dir zusagt, das Material scheint mir auch ganz brauchbar und es ist tatsächlich druckfrisch.
    Manchmal klappt es mit uns Brandenburgern wohl ...
    Liebe Grüße cubi

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer sofort reagieren.Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Eure Arnie