Freitag, 28. April 2017

Erfinder und Entdecker

http://mehilaeinen-illustrations.blogspot.de/2014/06/erfinder-und-entdecker.html
Grafik: Katharina Lindemann
Blog Mehiläinen
Auch wenn das Thema kein explizites Thema im sächsischen SU- Lehrplan ist, so kann man es vielfältig einsetzen. Spontan würde ich es für die Klassen 3 und 4 favorisieren.

Mittwoch, 26. April 2017

Zähne

Plakat von D. Rembold
Blog Ideenreise
Durch einen Beitrag von Frau Locke kam ich auf die Idee, Material/Tipps zum Thema "Zähne", zusammenzustellen.
Bevor ich einige Links dazu aufliste, möchte ich Frau Lockes Meinung aus ihrem Post grundsätzlich unterstützen.

Sonntag, 23. April 2017

Teile eines Laubblattes

Heute habe ich noch eine Übung zusammengestellt, welche ich euch gern zeigen möchte. Natürlich geht es mir keinesfalls darum, dass Kinder schon botanische Fachbegriffe beherrschen, aber vielen fällt der Umgang mit Bestimmungshilfen schwer und diese Sache bringt mich immer wieder zum nachdenken.
Zunächst ist es mir wichtig, dass die Teile eines Laubblattes näher untersucht werden. Ich habe als exemplarisches Beispiel ein Lindenblatt genutzt. Natürlich gibt es nicht nur solche Laubblätter, sondern auch welche, wo die Blattspreite geteilt oder zusammengesetzt ist. Es soll jedoch erst einmal um den (einfachen) Aufbau eines Laubblattes gehen. Bei den echten Laubblättern achte ich jetzt darauf, dass ich Laubblätter untersuchen lasse, deren Blattspreite aus einer Fläche bestehen. (Für meine LAA´s habe ich im Osterurlaub Laubblätter von Erle, Weide, Weißbuche, Pappel und Ahorn gesammelt.) Nun kommen die kleinen Wortbildkärtchen ins Spiel. Diese werden mithilfe einer Bestimmungshilfe an das originale Laubblatt zugeordnet. Merkmale zum Bestimmen von Samenpflanzen findet man in jedem Bestimmungsbuch....aber man muss sie mit den Kindern besprechen. Die Begriffe sind ja wirklich aus der Botanik- deshalb habe ich auch nur einige zusammengestellt. So könnte die Übung aussehen:
 Erst später wird die Baumart dazu bestimmt. Ich nutze gern dieses Bestimmungsbuch, weil es mir für die Grundschule gut nutzbar erscheint:
Hier mal Einblicke in die ersten Seiten- damit kommen Kinder zurecht:

Klick!
Ich hoffe, ihr kommt mit der Übung klar- sie soll Kindern helfen, mithilfe von Bestimmungshilfen am Original zu arbeiten und dieses zu untersuchen. Erstellt habe ich die Übung mit dem Worksheet Crafter und nutzte die Premiumcliparts. Leider fiel mir beim Drucken auf, dass die Farben relativ ähnlich aussehen. Deshalb habe ich die Kärtchen noch schnell mit diesen Markierstiften angemalt:
Diese kann ich vor allem für jüngere Klassen für Markierübungen sehr empfehlen, weil nichts auf den anderen Seiten durchdruckt und die Stifte gut in der Hand liegen...... meine Kobolde haben sie damals geliebt.
Hier nun die Bestimmungsübung zu den Teilen eines Laubblattes:

https://www.dropbox.com/s/y84ff9h61op2zsd/AE_Laubblatt%20untersuchenPW.pdf?dl=0
Klack!

Dienstag, 11. April 2017

Sammlungsidee 2

pixabay
Ein bisschen verrückt ist es zuweilen schon, wofür wir Grundschullehrer Küchenutensilien und Haushaltgegenstände im Unterricht verwenden. Aber diese Sammelidee, welche ich bei Pinterest entdeckt und für mich umgefummelt habe, macht die Muffinförmchen, welche im Hause Arnie herumlagern, gut nutzbar. Vielleicht hat ja jemand auch Lust, diese Idee für sich umzusetzen.

Sonntag, 9. April 2017

Farben in der Natur 2 (und um uns herum)

Durch Instagram wurde ich auf den Blog Wunderwerkstatt aufmerksam. Die Blogbetreiber haben sich verschiedenen Aspekten gewidmet und veröffentlichen u.a. auch kostenfreies Material, welches sehr gut für SU nutzbar ist.
http://wunderwerkstatt.eu/

Sonntag, 2. April 2017

Kompetenzen

Dem sozial- kulturwissenschaftlichen Lernen widme ich mich in einem der nächsten Fachseminare.
Dabei werden wir auch mit diesem ursprünglich mal von mir  entworfenen "Methodenhaus"- heute eher "Kompetenzenhaus" arbeiten, um die folgende Frage zu klären:

Sonntag, 19. März 2017

Experimentierkarten

https://www.dropbox.com/s/f8qbaoruwua5i6f/AE_ExperimentierkartenPW.pdf?dl=0
 
Diese Experimentierkarten habe ich etwas abgewandelt und mit dem Worksheet crafter erstellt. Die Erlaubnis zur Veröffentlichung bekam ich von Fabian Röken und möchte mich dafür bedanken.
Die Karten sind recht einfach gehalten und müssen nicht komplett und in einer bestimmten Reihenfolge eingesetzt werden.
Demnächst mache ich mich über eine Protokollvorlage her....

Freitag, 17. März 2017

Sammlungsidee

Klick!
Die Suchschachtel als Hilfsmittel bei der Erstellung von Sammlungen kennt sicher jeder von euch. Kürzlich zeigte Marion eine Sammelidee bei Instagram, welche ich für meine LAA ein bisschen verändert habe. Bei dieser Art von Sammlung ist auch das "Um-die-Ecke-denken" gefordert, deshalb gefiel mir die Idee absolut gut. Ich zeige sie einfach mal und überlege, das Ganze für Kinder anzuwenden. Dabei wäre es mir aber wichtig, dass es keine HA sein sollte, sondern die Sammlung innerhalb des Sachunterrichtes erfolgt. Ich denke darauf herum.....

Mittwoch, 15. März 2017

Frühblüher 2

erstellt mit Worksheetcrafter
Erlaubnis zur Veröffentlichung
von F. Roeken
Auf dem Arnienotizblog gibt es heute passend zur Arbeit mit Frühblühern einen kleinen Tipp. Diesmal vermische ich ein wenig die Blogs...
Da jedoch wieder gutes Material im Netz veröffentlicht wurde, fasse ich es kurz zusammen.
Danke an dieser Stelle besonders an Daniela Rembold vom Blog Ideenreise. Sie veröffentlicht unermüdlich wirklich gutes Material und ich bin, genau wie sehr viele Kollegen in Deutschland, unwahrscheinlich dankbar dafür.

Montag, 13. März 2017

Materialtipp: kostenlose Publikationen zur Umwelterziehung

Ich wurde heute fündig auf dieser Seite zu interessantem Material bzgl. Umwelterziehung.
Hier findet ihr ,angefangen vom Thema "Klima" bis hin zu "Luft" und "Natur" ,eine Reihe von kostenlosen Broschüren. Aufpassen! Ich las auch etwas von Versand- und Verpackungskosten bei einer Broschüre. Wenn man einen Klassensatz bestellt, kommt evtl. dann schnell ein Sümmchen zusammen.
Ich bin immer ganz froh über solches Material, da es die Freiarbeitsecke bereichert und oftmals auch nützlicher ist als manches Lehrwerk. Ich bestelle mir jedoch erstmal nur eine Broschüre pro Thema, um zu prüfen, wie gut das Material einsetzbar ist.

Donnerstag, 9. März 2017

Materialtipp: Insekten

Klick!

Diese Broschüre kann man sich als PDF-Datei kostenfrei herunterladen und nutzen.
Ich denke, es ist nicht alles für die vierjährige Grundschule geeignet, aber durchaus einen Blick wert. Ich finde einige Versuche gut nachvollziehbar und bzgl. des Themas Insekten sind viele Fakten vorhanden, die man z.B. für eine Sachanalyse nutzen kann. Danke wieder einmal an meine liebe Freundin R. für diesen Tipp!

Sonntag, 5. März 2017

Materialtipps: Kinatschu Frühling & Bundesländer-Stickerheft

Heute kommen zwei Tipps ganz unterschiedlicher Art:

Zum einen ist das Kinatschu-Frühlingsheft wieder erhältlich, wie ihr hier nachlesen könnt:
 
Liebe NaturDetektive, liebe Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen !

nach dem das Team der Naturdetektive mit seinen Karnevalsaktivitäten den Winter erfolgreich vertrieben hat,
was ein hartes Stück Arbeit war, stehen nun die Frühlingshefte wieder zum Abruf bereit.
 
Das Thema des Monats auf unserer Kinder-Webseite http://www.naturdetektive.de/ lautet passender weise:
"Pflanzen und Tiere im Frühling"
auch der aktuelle Wochenfall stimmt in den Frühling ein:
"Das Vogelkonzert beginnt!"
Viel Freude beim Lesen und Rumstöbern wünscht
Thomas Gemein
 
Ein anderer Tipp gilt dem Bundesländer-Stickerheft, welches man mit dem Malbuch gut zum geografischen Lernen einsetzen kann. Bestellbar ist beides hier.
  
 
 

Montag, 27. Februar 2017

Trimino Sachsen

Kürzlich las ich auf Instagram einen guten Tipp einer Userin zur Erstellung von Triminos. Mithilfe dieser Website, kann man selbst solche Teile erstellen.
Das habe ich auch gleich in die Tat umgesetzt und für das Thema "Sachsen" ein solches beschriftet.....geht ziemlich einfach und auch fix....
Wer es braucht, kann es sich, unter Nutzung des Passwortes, herunterladen.(auf unteren Grafikrand klicken!)

Klick!
Klick!
Apropos Passwort! Immer öfter nutzen Leser für die Passwortanfrage die Kommentarfunktion und geben dabei auch ihre Mailadresse an. Würde ich dann den Kommentar veröffentlichen, ist für jeden im Netz die Adresse lesbar. Deshalb noch einmal meine Bitte (wie auf dem Arnienotizblog): Lest oben in der Rubrik alles zum Passwort nach und nutzt bitte meine Mailadresse unter Kontakt. Damit geht nichts schief und ich antworte in der Regel recht fix (wenn es möglich ist)

Sonntag, 26. Februar 2017

Karte einnorden

Eine Karte einzunorden, gehört zu den Arbeitstechniken, die der sächsische Sachunterrichtslehrplan ab Klasse 3 verlangt. Ich übe das mit Kindern gern, merke aber immer wieder, dass das Einnorden in Vergessenheit gerät, wenn man es nicht anwendet.

Samstag, 25. Februar 2017

Materialtipp: Unser Garten

Es folgt ein Linktipp zu einer Fachzeitschrift.
Bausteine Grundschule stellt die PDF- Datei Unser Garten über Google zur Verfügung. Die komplette Zeitschrift kann man herunterladen. Sie ist zwar vom Jahr 2010, aber trotzdem gut nutzbar. Ihr findet fachübergreifende Unterrichtsvarianten, aber auch gute Umsetzungsmöglichkeiten für Schulgarten. Selbst Forscheraufgaben und einfache Versuche fehlen nicht. Vielleicht freut ihr euch ja über den Tipp wie ich, denn ich bekam ihn von einer lieben (Blog)Freundin. Vielen Dank dafür, liebe R.!!!!

Freitag, 24. Februar 2017

Applikationen für Gruppenpuzzle

Ich schrieb ja schon, dass ich eine ziemlich große Seminargruppe unterrichten werde. Deshalb werde ich in einem Fachseminar zur Vorstellung von Praxisaufgaben das altbewährte "Gruppenpuzzle" als Methode einsetzen.

Montag, 20. Februar 2017

Planungsweg

Da ich ab jetzt eine enorm große Gruppe von Lehramtsanwärtern in meinen Fachseminaren habe, muss ich diese zum Teil komplett umstellen. Ich möchte, dass auch in den Lehrveranstaltungen aktiv handelnd gearbeitet werden kann und so versuche ich jetzt mehrere größere praktische Übungen einzubauen.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Planungsschritte für das Thema "Sinne"

Für das Thema "Sinne" möchte ich mit meinen LAA`s demnächst eine Grobplanung nach diesem Schema durchführen. Evtl. bietet es auch Anhaltspunkte für andere Blogleser.

Samstag, 4. Februar 2017

Strukturelemente der Lernbereichsplanung im SU

Vielleicht für einige interessant, sicher für viele nicht neu. Die Übersicht ist auf den sächsischen SU- Lehrplan ausgelegt, gilt aber eigentlich für alle. Nur zur Erklärung: LB= Lernbereich, WKW- Modell= Wissen- Werte- Kompetenzen
Danke wieder an Marion Weyland, deren Übersichtshintergrund ich verwendet habe.
Klick!
Klick!
 
 
 

Freitag, 3. Februar 2017

Beeinflussungsfaktoren im SU

In Verbindung eines neu vorzubereitenden Fachseminares habe ich Beeinflussungsfaktoren einer Lehrperson, welche den SU betreffen, zusammengefasst.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Materialtipp: Kinatschu Winter wieder erhältlich

Monatsplakat von  D. Rembold
Blog Ideenreise
Heute nur kurz wieder eine Weiterleitung einer Mail:
ACHTUNG! Die Links funktionieren jetzt. Danke für den Hinweis.

Liebe NaturDetektive, liebe Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen !

das Team der Naturdetektive wünscht euch/ihnen einen guten Start für das Jahr 2017.

Aktuell könnt ihr die Winterhefte bestellen
 
Das Thema des Monats auf unserer Kinder-Webseite http://www.naturdetektive.de/ lautet:
"Winterschlaf, Winterruhe, Winterstarre und andere Strategien gegen die Kälte"
Nicht nur wegen der momentanen Witterung lohnt sich ein Besuch.

Viel Freude beim Lesen und Rumstöbern wünscht
Thomas Gemein

Dienstag, 24. Januar 2017

Gastmaterial Jahreszeitenlapbook

Heute kann ich wieder einmal Gastmaterial veröffentlichen und zeigen, denn Sabine (eine treue Blogleserin aus Sachsen) sandte mir Fotos (Achtung! Ich habe von Sabine die Fotos in einem anderen Format bekommen....bitte nach unten scrollen!) von Jahreszeitenlapbooks ihrer Schulklasse zu und ihren dazu gehörigen Bewertungsbogen. Auch die Stationsaufträge stellt sie zur Verfügung. Vielen lieben Dank dafür, liebe Sabine!!!! Vielleicht habt ihr ja Lust auf Hinweise bzw. Fragen?! Hier ihre Erklärungen:

Montag, 16. Januar 2017

Erste Hilfe

Grafik: D. Rembold
Blog Ideenreise
Im sächsischen SU- Lehrplan ist das Thema "Erste Hilfe" in Klassen 1/2 verankert. Unter der Lernzielebene "Einblick gewinnen in Erste -Hilfe- Maßnahmen beim Auftreten von Verletzungen im Alltag"" findet man Schwerpunkte, wie...Kennen von Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen, Beachten von Unfallgefahren und Beseitigen von Unfallquellen.

Freitag, 13. Januar 2017

Materialtipp: Experimente

Heute veröffentliche ich mal eine Nachricht einer netten Blogleserin mit einem tollen Materialtipp.
 
http://www.tjfbg.de/downloads/kon-te-xis-publikationen/zeitschriften-arbeitshefte-als-download/
Liebe Arni, 
 
ich behandle mit meiner 3. Klasse momentan das Thema Wasser und experimentiere jetzt erstmal. Oft schaue ich auf deine Seite, um meine Materialien eventuell durch deine vorgestellten Ideen und Materialien aus dem Netz zu ergänzen. 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Bionik 2

Klick!
Nach wie vor fasziniert mich dieses Thema und ich möchte euch noch einmal dazu kleine Tipps geben. Dieses Material von K. Lindemann findet ihr beim Matobe- Verlag.

Mittwoch, 11. Januar 2017

Analysekriterien Klassenarbeit

In Vorbereitung auf mein nächstes Fachseminar zur Leistungsermittlung und Bewertung im SU habe ich mich mal über einen "Kriterienkatalog" hergemacht, mit welchem man Sachunterrichtsklassenarbeiten analysieren kann. Natürlich beziehen sich die Kriterien auf den sächsischen Lehrplan.
Die Indikatoren reichen von vollständig erfüllt= ++, teilweise erfüllt=+ bis zu nicht erfüllt= --.
Wer Ergänzungen hat...immer her damit, genau wie mit kritischen Anmerkungen.


Klick!



Dienstag, 10. Januar 2017

Methodenlernspinne: Präsentieren

Diese Lernspinne habe ich gern mit meinen Schülern in Klassen 3 oder 4 genutzt. Die Erklärung ist im Material.

https://www.dropbox.com/s/j7pug2nmih9cnzl/Pr%C3%A4sentation1.pdf?dl=0
Klick!


Methoden(lern)spinne

Klick!
Dies ist eine Möglichkeit, um im Fachzirkel oder in einer Konferenz mit Kollegen über den Einsatz von fachspezifischen Methoden im SU nachzudenken, zu diskutieren und im Spinnennetz zu punkten. Ich setzte die Spinne gern in Veranstaltungen zum SU ein und denke, sie ist selbst erklärend. Die Spinne wählte ich, weil sie zum SU als Tier passt und sich das Netz anbietet.

Samstag, 7. Januar 2017

Müll

http://ideenreise.blogspot.de/2015/05/alles-nur-mull.html
Themenplakat von Daniela Rembold
Blog Ideenreise
Das Thema findet man im sächsischen SU- Lehrplan in den Klassenstufen 1/2 unter dem Wahlpflichtbereich "Umweltproblem Abfall".

Freitag, 6. Januar 2017

Suchschachtelpaket

Da ich die Dropbox aufräume, fielen mir meine Suchschachteldateien ins Auge. Damit ihr nicht auf beiden Blogs suchen müsst, lade ich sie mal komplett hoch.

Donnerstag, 5. Januar 2017

Fächerverbindender Unterricht- Nacht

Das Thema habe ich mir
mal selbst ausgedacht. Ich bin
ein Fan von Reimen.
In diesem Post bin ich bereits auf die die allgemeinen Bedingungen des fächerverbindenden Unterrichts in Sachsen eingegangen. Vor einigen Jahren führten wir zum nebenstehenden Thema das fächerverbindende Lernen durch und dazu stelle ich die Konzeption (die schon lange in der Dropbox schlummerte) zur Verfügung.

Stunde der Wintervögel

https://www.nabu.de/Da mein Schwager Ornithologe ist, erinnerte er mich daran, dass morgen wieder die Aktion "Die Stunde der Wintervögel" des NABU startet. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen dazu. Gut finde ich das Formular zur Zählhilfe. Das kann man sicher auch für den SU gut nutzen. Auch die Bestimmungshilfen ist nützlich. Also ich mache auf alle Fälle mit....wer noch?
 


Mittwoch, 4. Januar 2017

Materialtipp: Haustierfibel und Arbeitsheft (kostenlos)

Dank Marion kann ich heute wieder einen Tipp weitergeben. Die Haustierfibel kennt ihr sicher schon. Passend dazu gibt es jetzt vom BMEL das Schulmaterial bzw. Arbeitsheft kostenfrei zu bestellen. Maximal 99 Exemplare können wohl bestellt werden. Viel Freude mit dem Material.


Montag, 2. Januar 2017

Kalender für 2017

Grafik: K. Eidenberger
Blog Krabbelwiese
Oh man braucht sie...die Kalender. Da ich sehr gern im Januar in meinen Klassen damit arbeitete, stelle ich mal einige Kalender zusammen, die euch evtl. nützen....
Valessas Kalenderblätter
Elternkalender für jeden Monat
Verschiedenes Kalendermaterial
Kostenlose Kalender zum Download fürs selber anfertigen
Wandkalender in Wordformat
Vorsatzkalender
Rund um den Kalender
Kalender für das Klassenzimmer
Dauerkalender
Geburtstagsdauerkalender
Tischkalender
Verschiedene Kinderkalender
Kalender in Grund- und Druckschrift
Kalendersachen vom Mathemonsterchen
Monatsplakate als Paket
Bastelkalender 2017
...und zum Schluss... findet ihr hier ganz viele verschiedene Kinderkalender. Mein Favorit ist der "Maus- Kalender", den viele von euch sicher schon nutzen.

PS: Bitte schreibt mir, wenn euch noch andere gute Kalendermaterialien in die Hände fallen. Danke an Andrea, die mich auf das tolle Material vom Mathemonsterchen aufmerksam machte.