Dienstag, 24. Januar 2017

Gastmaterial Jahreszeitenlapbook

Heute kann ich wieder einmal Gastmaterial veröffentlichen und zeigen, denn Sabine (eine treue Blogleserin aus Sachsen) sandte mir Fotos (Achtung! Ich habe von Sabine die Fotos in einem anderen Format bekommen....bitte nach unten scrollen!) von Jahreszeitenlapbooks ihrer Schulklasse zu und ihren dazu gehörigen Bewertungsbogen. Auch die Stationsaufträge stellt sie zur Verfügung. Vielen lieben Dank dafür, liebe Sabine!!!! Vielleicht habt ihr ja Lust auf Hinweise bzw. Fragen?! Hier ihre Erklärungen:

Liebe Sylvia,
mit meiner 2. Klasse habe ich ein Lapbook zum Thema Jahreszeiten erstellt. Ich hänge Dir mal 3 Bilder an. Für die Bewertung habe ich als Grundlage deine Lapbookbewertung genommen und angepasst......
....Ich habe ein Beispiellapbook gebastelt, da es das 1. für die Kinder war. Die Elemente in denen etwas eingetragen, gemalt oder eingeklebt werden musste, waren aber bei mir leer. Es gab für die Anordnung keine festen Plätze, was bei manchen Kindern nicht so sinnvoll gelöst wurde, obwohl ich darauf hingewiesen habe (das Rad auf die Außenseite, d. dafür zu groß war). 2 eigene Elemente sollten erstellt werden. Die Stationen haben wir in 2 Schritten besprochen. Ich habe Dir mal die Stationenkarten und die Zuordnungen für die Jahreszeitentaschen angehangen. Über Hinweise würde ich mich freuen. Die Kinder waren frühestens nach 5 und spätestens 10h fertig.

LG Sabine


https://www.dropbox.com/s/vlyhczrfnftoskb/Anweisungen%20Stationen1.pdf?dl=0
 







https://www.dropbox.com/s/vlimvnjoalwda7o/Bewertung%20Lapbook.pdf?dl=0
 

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia! Die Bilder hast du "sehr winzig" hochgeladen, scheint mir. Wenn man sie anklickt, werden sie nicht größer... Ich kann leider nix erkennen. Es wäre toll, wenn du das irgendwie ändern könntest. Danke *valessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, liebe Valessa. Ich habe die Fotos so bekommen. Ich frage nach einem größeren Format nach.
      Gruß von Sylvia

      Löschen
  2. Ja, das wäre sehr lieb. Ich kann leider auch nichts erkennen.
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Fotos sind jetzt in einem Format, wo man alles gut erkennen kann.
    Gruß Arnie

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer sofort reagieren.Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie